Photodynamische Hautkrebstherapie

Photodynamische Hautkrebstherapie

Effektiv gegen weißen Hautkrebs.

Die photodynamische Therapie behandelt die Vorstufen von weißem Hautkrebs (Aktinische Keratosen, Carcinoma in situ). Während dieser Therapie wird eine phototoxische Creme auf die Vorstufen aufgetragen und mit UVA-Licht bestrahlt. Dadurch werden bösartige Hautstellen zerstört.

Ganzheitliche Therapie für mehr Erfolg.

Nach der Behandlung ist eine Rötung, ähnlich einem Sonnenbrand, sichtbar, die jedoch in der Regel ohne ästhetische Beeinträchtigung verheilt. Dies ermöglicht uns, die Vorstufen vor allem in kosmetisch wichtigen Arealen, wie Gesichtshaut und Dekolleté, narbenfrei zu behandeln. In einem individuellen Beratungsgespräch informieren wir sie gerne über Behandlungsdauer und Details.