Narbenbehandlung

Narbenbehandlung

Narben müssen kein Schicksal sein.

Die meisten Menschen erwerben im Laufe ihres Lebens Narben – sei es durch Verletzungen, Operationen oder durch Hautkrankheiten wie Akne. Manche Narben sind kaum sichtbar und passen sich der umgebenden Haut gut an. Oft können Narben aber verdickt – man nennt dies keloid oder hypertroph – oder eingesunken – medizinisch: atroph – sein. Sie stören dann oft das ästhetische Gesamtbild.

Narben mit Erfolg behandeln.

Wir bieten eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, die je nach Art und Lokalisation der Narbe individuell abgestimmt werden. Oft ist eine Kombination verschiedener Behandlungen notwendig. Unser Essener Praxis-Team berät Sie gerne, welche Therapie für Sie am besten geeignet ist.