Hautkrebsvorsorge

Hautkrebsvorsorge

Um unsere Gesundheit zu bewahren und Veränderungen der Haut und Hautstruktur schnellstmöglich zu erkennen, empfehlen wir eine regelmäßige Hautkrebsvorsorge. In unserer Praxis bieten wir verschiedene Formen dafür an:

Dermatoskopie

Bei der auflichtmikroskopischen Hautkrebsvorsorge untersuchen wir auffällige Hautmale mit einem Dermatoskop bzw. Auflichtmikroskop. Dabei wird eine 30-fache Vergrößerung der Haut genutzt, um eine detaillierte Beobachtung von Muttermalen und anderen Auffälligkeiten durchzuführen.

Photofinder

Mit dem Photofinder Dermoscope benutzen wir in unserer Praxis das führende System für digitale Auflichtmikroskopie und Fotodokumentation. Bei dieser Untersuchung wird eine 70-fache Vergrößerung der Haut erzielt. Zudem werden auffällige Veränderungen dauerhaft gespeichert. Somit können wir unsere Patienten besser und schneller untersuchen. Der entscheidende Vorteil ist die Tatsache, dass man die Ergebnisse mit früheren Screenings einfach vergleichen kann, um Veränderungen besser zu erkennen, schneller zu beurteilen und ggf. sofort behandeln zu können.